Sturmtief Sabine 09.02. - Feuerwehr Ramsloh

Freiwillige Feuerwehr Ramsloh
Schwerpunktfeuerwehr
Direkt zum Seiteninhalt

Sturmtief über das Saterland

Saterland (LK Cloppenburg) – Am Sonntag, den 09.02.2020 machte das Sturmtief >Sabine< den Einsatzkräften der Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel zu schaffen. Gleich zu 10 Einsätzen wurden die Einsatzkräfte an diesem Tag gerufen. Hier mussten mehrere Bäume von den Fahrbahnen geräumt werden. Mit Kettensägen und Manpower konnten die Kameradinnen und Kameraden alle Einsätze bewältigen. Der letzte Einsatz an diesem Sonntag war für die Einsatzkräfte aus Ramsloh kein Baumschnitt, an der Hauptstraße in Strücklingen drohte ein 10m mal 30m großes Festzelt weg zu fliegen. Bei allen Einsätzen kamen keine Personen zu Schaden. Eine tolle Geste für die Kameraden der Feuerwehr Ramsloh kam von der Reisekonditorei Trey, diese spendierten ein ganzes Blech mit Berliner für die Einsatzkräfte, dafür einmal herzlichen Dank.
Feuerwehr Saterland - Ortsfeuerwehr Ramsloh - Schwerpunktfeuerwehr
Zurück zum Seiteninhalt