Wettkampf in O-fehn 5.5. - Feuerwehr Ramsloh

Freiwillige Feuerwehr Ramsloh
Schwerpunktfeuerwehr
Direkt zum Seiteninhalt

Wettkampfgruppe LF 8 der FF Ramsloh in Ostrhauderfehn

Am Freitagabend den 5.5.2017 gegen 19:00 Uhr wurde von der Feuerwehr Ostrhauderfehn ein Schnelligkeitswettbewerb ausgerichtet. Hier traten die Feuerwehren aus Ostrhauderfehn, Potshausen, Langholt, Holterfehn, Ramsloh, Rhaude und Folmhusen gegeneinander an. Die Wehr aus Ramsloh ist die einzige Feuerwehr aus dem Landkreis Cloppenburg die schon seit einigen Jahren in Ostrhauderfehn bei den Wettkämpfen teilnimmt. Teamgeist und Schnelligkeit ist das A & O dieser Übung. In kürzester Zeit müssen Saugschläuche zusammengekuppelt werden, weiter geht es dann mit dem Saugkorb, der Halte - und Ventilleine. Sobald dieses fertig ist wird der Saugschlauch vom Maschinisten an die TS (Tragkraftspritze) gekuppelt. Danach müssen C-Schläuche verlegt werden, am Ende der Wettkampfbahn sind drei Kanister aufgebaut die mit dem Wasserstrahl des C-Rohrs abgeschossen werden. Hier bewies die Feuerwehr Potshausen ihr Geschick und wurde erster Sieger. Auf den weiteren Plätzen folgten: Ostrhauderfehn (2), Folmhusen (3), Holterfehn (4), Rhaude (5), Langholt (6) und Ramsloh (7).
Die Kameraden der Feuerwehr Ramsloh bedanken sich bei der Feuerwehr Ostrhauderfehn für die Einladung zu den Wettkämpfen.
Feuerwehr Saterland - Ortsfeuerwehr Ramsloh - Schwerpunktfeuerwehr
Zurück zum Seiteninhalt