Wir über uns - Feuerwehr Ramsloh

Freiwillige Feuerwehr Ramsloh
Schwerpunktfeuerwehr
Direkt zum Seiteninhalt
Die  Freiwillige Feuerwehr Ramsloh leistet neben den im Niedersächsischen Brandschutzgesetz geforderten Aufgaben eine  Vielzahl an freiwilligen Aufgaben. Die First  Responder Einheit wurde 2004 zusammen mit der DRK Bereitschaft Strücklingen/E-fehn  ins leben gerufen. Der Einsatzdienst wurde  abwechselnd mit der Bereitschaft abgeleistet. Die Mitgliederzahl der First Responder Gruppe Ramsloh betrug unter der Leitung von Horst  Kruse zu Anfang 8 Mitglieder. Im laufe der  Zeit wurde zusammen mit der Bereitschaft Strücklingen/E-fehn das alte  Einsatzfahrzeug ein VW Passat durch ein  neueres Modell ersetzt. Im Jahre 2008gab es dann einen Führungswechsel in  der First Responder Einheit. Horst Kruse gab sein Amt ab und übernahm das  Amt des Ortsbrandmeisters. Neuer Leiter wurde Helmut Lammers und sein Stellvertreter Marco Lammers. Beide führen ihre  Ämter bis heute aus. Im Jahr 2011  hat sich die First Responder Einheit Ramsloh dann ein eigenes Einsatzfahrzeug zugelegt und arbeitet weiterhin mit der Bereitschaft Strücklingen/E-fehn  zusammen. Die gute Zusammenarbeit mit  der Bereitschaft bleibt bis heute bestehen. Der First Responder ist von Sonntag 18:00h bis Samstag 08:00h 24 Std. am Tag Einsatzbereit. Von Samstag 08:00h bis Sonntag ist das DRK Strücklingen/E-fehn mit ihrem Rettungswagen in  Bereitschaft. Die  Anschaffung des eigenen Einsatzfahrzeuges ließ sich nur durch unseren Mitgliedern des Fördervereines, die uns bis heute finanziell  kräftig unterstützen, ermöglichen. Die First  Responder Einheit besteht heute aus 27 Mitgliedern. Ab  dem 01. September 2016 steht die First Responder Einheit Ramsloh unter neuer  Führung: Leiter der FR Ramsloh: Thomas Bümmerstede, stellv. Leiter FR Ramsloh: Klaus Robin
Die Gründungsmitglieder im Jahre 2004
Der erste First Responder im Jahre 2004
Der zweite First Responder ersetzt den FR aus dem Jahre 2004
Der neue First Responder im Jahre 2011
Feuerwehr Saterland - Ortsfeuerwehr Ramsloh - Schwerpunktfeuerwehr
Zurück zum Seiteninhalt